Feste Bezugspersonen und ein geregelter Ablauf

Pädagogischer Ansatz

Wir arbeiten mit ausgebildetem Fachpersonal als Bezugspersonen in festenStammgruppen, um die Kinder optimal und individuell in ihrer Entwicklung zubegleiten und zu unterstützen. Die Förderung der eigenen Stärken, Kreativität,Bewegung und Selbstständigkeit ist uns dabei besonders wichtig. Dafür stehen uns verschiedene Räumlichkeiten wie ein Atelier und ein Bewegungsraum zur Verfügung.

Ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit ist der Inklusionsgedanke: Kinder mit unterschiedlichem sozialem und kulturellem Hintergrund und Kinder mit erhöhtem Förderbedarf werden gemeinsam betreut, begleitet und gefördert. 

Die Nähe zum Betreiber, dem Berufsbildungswerk Waiblingen (BBW), sowie die fachliche Kooperation mit den Schulen der Ludwig Schlaich Akademie ermöglichen ein besonderes konzeptionelles Profil mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie beispielsweise Bewegungsangeboten oder Sprachförderung.

Kindgerechter Tagesablauf

Die Ausstattung und der Tagesablauf sind darauf ausgerichtet, die Kinder in allen Bereichen ihrer Entwicklung anzuregen und zu unterstützen.

Beispielhafter Tagesablauf:

  • Zwischen 7.30 und 8.30 Uhr werden die Kinder  vom Frühdienst in einem gemeinsamen Gruppenraum willkommen geheißen.
  • Ab 8.30 Uhr wechseln die Kinder in ihre jeweiligen Räume und haben Zeit für Freispiel.
  • Um 9 Uhr endet die Bringzeit und Kinder und Erzieher/-innen frühstücken gemeinsam.
  • Ab 9.30 Uhr Morgenkreis, Angebote, Ausflüge, Einzel- oder Kleingruppenangebote und anderes.
  • 11.30 Uhr gemeinsames Mittagessen in den Gruppen, danach Waschen und Vorbereiten auf die Ruhezeit.
  • Ab 12 Uhr Mittagsschlaf für die Kleinen, Ruhezeit für die Großen.
  • 14.30 Uhr aufstehen, anziehen, wickeln und Nachmittagssnack.
  • Ab 15 Uhr beginnt die Abholzeit, die anderen Kinder haben Freispiel drinnen oder draußen.
  • Von 16.30 bis 17.30 Uhr Spätbetreuung, gemeinsam in einem Gruppenraum.

Verpflegung

Das Mittagessen wird nach dem cook´n chill–Verfahren der Diakonie Stetten geliefert und in der Kita zubereitet. Damit haben die Kinder täglich ein frisch zubereitetes und abwechslungsreiches Essen.

Konzeption

Unsere Konzeption bietet Ihnen die Möglichkeit eine Vorstellung der organisatorischen und pädagogischen Schwerpunkte sowie der Grund- und Eckpfeiler der pädagogischen Arbeit der Kita Baumhaus kennen zu lernen.

Sie beschreibt das Miteinander in der Einrichtung und dient als Leitfaden für pädagogische Fachkräfte, Eltern und alle an der Einrichtung Interessierten.

Die Konzeption wird fortlaufend überprüft, weiterentwickelt, hinterfragt und an aktuelle Erkenntnisse z.B. aus der Entwicklungspsychologie angepasst. Somit ist sie ein wichtiger Teil der Qualitätssicherung in der Kita.